http://bit.ly/x-ladies

Älterer Dame mit Rollator die Handtasche entrissen

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass ein Handtaschenraub am Freitagvormittag, gegen 11.50 Uhr, schnell aufgeklärt werden konnte.

Eine Frau hatte von ihrem Balkon in der Pestalozzistraße beobachtet, wie ein junger Mann in der Moltkestraße von hinten an eine ältere Dame herantrat und versuchte, ihr die an ihrem Rollator befestigte Handtasche zu entreißen. Als ihm das gelungen war, flüchtete er in Richtung Pestalozzistraße. Die Zeugin verständigte sofort die Polizei.
Obwohl der Rollator bei der Tat umstürzte, blieb das 80-jährige Opfer unverletzt. Eine weitere Zeugin beobachtete den Täter in der Pestalozzistraße in Höhe des Lloydgymnasiums, wie er sich eine Handtasche unter die Jacke steckte. Weil ihr das komisch vorkam, sprach sie eine Streifenwagenbesatzung an und gab eine sehr gute Täterbeschreibung ab.
Im Zuge der Fahndung konnte der 22-jährige Täter schließlich in der Bogenstraße gestellt und festgenommen werden. Teile des Tascheninhaltes führte er bei sich, die Handtasche selber hatte er in einen Mülleimer geworfen. Er gestand die Tat.
Die Polizei lobt das umsichtige und schnelle Handeln der Zeugen.
.LTE All 2 GB
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.