LTE Pro

81-jähriger Autofahrer übersieht Fußgängerin

Am Donnerstag, den 2. März gegen 15.10 Uhr, fuhr eine Streifenwagenbesatzung der Polizei auf einen Unfall am Theodor-Heuss-Platz zu.
Eine 14-jährige Fußgängerin war auf dem östlichen Gehweg der Fährstraße in Richtung Theodor-Heuss-Platz unterwegs. Dort betrat sie in Höhe der Hausnummer 13 den Fußgängerüberweg und wollte die Straße überqueren. Ein 81-jähriger Autofahrer, der mit seinem Pkw auf der Straße Theodor-Heuss-Platz von der Schleswiger Straße aus unterwegs war, übersah die Fußgängerin und es kam zu einem Zusammenstoß. Die 14-Jährige erlitt Verletzungen am Bein und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.