winSIM LTE All 4 GB

55-jährige fährt mehrfach gegen Fahrschulwagen

Seinen ersten Verkehrsunfall erlebte ein 17-jähriger Fahrschüler am Freitagnachmittag, gegen 17.40 Uhr, während seiner Fahrstunde.

Der Schüler befuhr die Cherbourger Straße und hatte den Fahrschulwagen vorschriftsmäßig an der Sichtlinie zur Hans-Böckler-Straße zum Stehen gebracht. Eine nachfolgende 55-jährige PKW-Führerin stoppte zunächst hinter dem Fahrschulwagen, fuhr dann aber mehrfach gegen das Heck des Wagens. Dabei wurden der Fahrschüler und sein Lehrer verletzt. Neben dem Schüler wurde auch die Verursacherin vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Ihr PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Zeugen war schon zuvor die unsichere Fahrweise der Frau aufgefallen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
.LTE All 2 GB
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.