Vermieter sägt Loch in Wohnungstür

Am Donnerstag, den 16. Februar gegen 11.20 Uhr, erwartete einen 39-jährigen Mieter einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Goethestraße eine Überraschung.
Er hatte bei seiner Rückkehr seinen Vermieter in der Wohnung angetroffen. Dieser hatte sich augenscheinlich über ein Loch, welches er in die Wohnungstür gesägt hatte, Zugang zur Wohnung verschafft. Der 39-Jährige stellte fest, dass Geld und Schmuck fehlten. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei hatte sich der Vermieter bereits entfernt. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Wohnungseinbruchdiebstahl.
.
https://goo.gl/u102RM
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.