FLAT 2000 LTE

Sattelzugfahrer zu schnell ünterwegs

LTE All
Die Polizei führte am Mittwochnachmittag eine Verkehrskontrolle auf der Cherbourger Straße durch. An der vorgesehenen Stelle ist die Geschwindigkeit auf 30 km/h reduziert. Während der Kontrolle durch die Beamten kam von der Autobahn ein Lastzug angefahren, der offensichtlich deutlich schneller als die erlaubten 30 km/h war. Die Polizeibeamten stoppten den 32-jährigen Sattelzugfahrer und werteten das EG-Kontrollgerät seines Fahrzeugs aus. Das ergab, dass der Lkw mit 53 km/h und damit viel zu schnell gefahren ist. Der serbische Fahrer wurde mit einem Bußgeld in Höhe von 100 Euro belegt.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.