FLAT 2000 LTE

PKW stoßen zusammen

Am Mittwoch, 8.2.2017, gegen 14.00 Uhr, stießen zwei PKW im Kreuzungsbereich Columbusstraße / Borriesstraße zusammen. Personen wurden nicht verletzt, nach ersten Schätzungen der Polizei beträgt der Sachschaden etwa 7.000 Euro.
Ein Fiat Punto Fahrer war gegen 14.00 Uhr auf der Columbusstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. Der auf der linken Fahrspur vorausfahrende Autofahrer wollte nach links in die Borriesstraße einbiegen und musste verkehrsbedingt halten. Deshalb wechselte der Punto Fahrer auf die freie rechte Fahrspur und fuhr geradeaus in den Kreuzungsbereich ein. Ein entgegenkommender Suzuki Swift Fahrer war aus der Stadtmitte gekommen und wollte von der Columbusstraße nach links in die Borriesstraße einbiegen. Beide Fahrzeugführer bemerkten den anderen  Autofahrer zu spät und die PKW stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Die alarmierte Polizei sicherte die Unfallstelle und protokollierte den Unfallhergang.
Foto:Peter Käbe
.
https://goo.gl/u102RM
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.