FLAT 2000 LTE

Nach Bankbesuch überfallen

Am Mittwoch, den 8. Februar gegen 14.50 Uhr, wurde die Polizei zur Schifferstraße / Ecke Keilstraße zu einem Raub gerufen.

Nach den ersten Feststellungen hatte ein 29-Jähriger Geld bei einem Geldinstitut abgehoben und sich dann wieder auf den Weg nach Hause in die Schifferstraße gemacht.
LTE AllVor der Haustür wurde er durch eine männliche Person an die Wand gedrückt. Der Unbekannte entriss ihm dann gewaltsam eine kleine Tasche, in der sich neben dem Geld auch diverse persönliche Papiere befanden.
Durch einen Zeugen, der den vermeintlichen Täter noch hatte weglaufen sehen, wurde folgende Beschreibung gegeben:
Die unbekannte männliche Person soll zwischen 30 bis 35 Jahre alt und zirka 178 cm groß sein. Er soll einen Dreitagebart tragen, eine breite Nase haben und von südländischer Erscheinung sein. Die Person soll mit einer dunklen Jacke mit Fellbesatz und einer schwarzen Strickmütze bekleidet gewesen sein.
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953 – 3321 entgegengenommen.
.
https://goo.gl/u102RM
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.