winSIM LTE All 4 GB

Mutiger Polizist rettet Schlangen

.
Zu einem besonderen Einsatz für Polizei und Feuerwehr kam es am Morgen des 21.02.2017 in Lehe. Gegen 07.30 Uhr gab ein Rauchmelder in der Eichendorffstraße Alarm. Die Rettungskräfte mussten die Wohnungstür mit Gewalt öffnen, da die Mieter nicht anwesend waren.
Schnell war der Brandherd festgestellt: Eine Terrarium-Wärmelampe hatte sich gelöst und war in die Schlangenbehausung gefallen. Die Lampe brannte sich durch das Streu und den Boden des Terrariums. Dabei entstand eine erhebliche Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage wurde ausgelöst.
Schlangen gerettet
In dem Rauch erkannten die Polizeibeamten zwei Reptilien. Die Frage war: Sind die vielleicht gefährlich?
Während eine Kollegin Kontakt über das Veterinäramt zu einem Schlangenexperten herstellte, zog sich ihr Kollege Handschuhe an und griff beherzt zu. Im letzten Moment wurden so zwei kräftige Würgeschlangen gerettet. Dafür gab es Lob von den Fachleuten.
https://goo.gl/u102RM
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.