LTE Pro

Kontrolle über Smart verloren

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagmittag, 19.02.2017, in Geestemünde. Gegen 13.15 Uhr befuhr ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug die Straße An der Mühle stadteinwärts. Unter der Eisenbahnüberführung kam der Kleinwagen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern.
Der 59-jährige Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Hier kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden PKW. Der 56-jährige Geschädigte konnte eine Berührung der Fahrzeuge nicht mehr verhindern.
Es entstand leichter Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt.
LTE All
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.