winSIM LTE All 4 GB

Hinter Mülltonnen versteckt und dann 38-jährigen angegriffen

Zwei Männer haben am späten Montagabend einen 38 Jahre alten Mann in Leherheide angegriffen und beleidigt. Die Polizei (Telefon 953 3231) bittet um Zeugenhinweise.
Der 38-Jährige rief die Polizei und schilderte den Beamten, dass er mit dem Bus bis zur Endhaltestelle Otto-Brenner-Platz gefahren ist. Dort stieg er aus und ging zu Fuß zum Wohnblock Heinrich-Plett-Straße 24 bis 30. Als er einen großen Holzverschlag mit Mülltonnen passierte, bekam er plötzlich einen Tritt in den Rücken und stürzte. Zwei Männer beschimpften ihn und liefen dann weg. Bei der Aktion hat sich der 38-Jährige leicht verletzt. Warum die Täter ihn angegriffen haben, konnte sich der Verletzte nicht erklären. Die Unbekannten waren etwa 20 bis 25 Jahre alt und schlank. Sie waren dunkel gekleidet. Einer von ihnen hatte einen Parka mit braunem Fellkragen an. Sie sprachen mit osteuropäischem Akzent.
.
https://goo.gl/u102RM
LTE All

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.