winSIM LTE All 4 GB

Feuerwehrtaucher retten Reh aus dem Fischereihafen

Feuerwehrtaucher der Berufsfeuerwehr Bremerhaven, die mittags  beim Übungstauchen im Fischereihafen mit einem Boot unterwegs waren, wurden von Passanten zur  Hilfe gerufen.
Diese hatten beobachtet, dass ein  verirrtes Reh von der Kajenmauer ins Wasser gestürzt war und nun schon  mehrere hundert Meter  zurückgelegt hatte, um ein rettendes Ufer zu erreichen. Die Bootbesatzung konnte das Tier vor dem Ertrinken retten und  über einen Rolleinstieg an Bord nehmen. An Land wurde die Rettungskette fortgesetzt. Dort übernahm ein Streifenwagen der Wasserschutzpolizei das Reh, das sich langsam erholte und setzte es in einem  geschützten Bereich wieder im Freien aus.
.
https://goo.gl/u102RM

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.