LTE Pro

'DB-Killer' aus Motorrad ausgebaut


Gestern Nachmittag, 21.02.2017, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizei in Wulsdorf gegen 15.00 Uhr ein Motorrad auf, das mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Weserstraße fuhr. Die Geräuschentwicklung, die dabei auftrat war offensichtlich auch zu hoch. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der sogenannte DB-Killer aus dem Auspuff entfernt wurde.
Die Weiterfahrt wurde daraufhin untersagt. Der Betroffene ließ sich daraufhin das fehlende Teil zum Kontrollort bringen und setzte es an dem vorgeschriebenen Platz ein. Danach konnte der 33-Jährige die Fahrt fortsetzen.
Bremerhaven News
LTE All

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.