Alkoholisierter Mann leistet Widerstand

Außer Rand und Band war ein 34 Jahre alter Mann am Mittwochnachmittag im Eckernfeld. Bei seiner Festnahme durch die Polizei leistete er erheblichen Widerstand.
Die Beamten wurden in die Straße Steinkämpe gerufen. Dort hatte der angetrunkene Mann die Tür bei seiner ehemaligen Partnerin eingeschlagen. Er pöbelte herum um ließ sich kaum beruhigen. Ihm wurde ein Platzverweis durch die Polizisten ausgesprochen, den er zunächst auch befolgte. Allerdings kam er kurze Zeit später wieder zurück und steuerte mit einem Fahrrad wieder auf die Wohnung seiner Ex-Partnerin zu. Als er angehalten wurde, versuachte er die Polizeibeamten zu schlagen. Er musste daraufhin festgenommen werden, wogegen er sich sperrte und heftigen Widerstand leistete. Er trat eine Polizeibeamtin und beleidigte die Einsatzkräfte mit wüsten Beschimpfungen. Schließlich wurde er unter großen Mühen mit zum Polizeirevier genommen. Dort musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.
.
LTE All

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.