LTE All 10 GB

Am Abend des 09.02.2017 kehrte ein Ehepaar mit ihrem Auto zu ihrer
Wohnung in der Bürgermeister-Smidt-Straße zurück. Da vor der Eingangstür
des Wohnhauses kein Parkplatz frei war, hielt der Fahrer (69) gegen
20.30 Uhr in zweiter Reihe auf der Fahrbahn, weil er noch etwas ausladen
musste.

LTE AllDie Ehefrau (67) blieb solange allein im Auto zurück. Als ihr Mann
verschwunden war, näherte sich von hinten ein BMW. Als dieses Auto
vorbeifuhr, schimpften die Insassen lautstark in einer ausländischen
Sprache. Kurz darauf wendete der BMW an der Kreuzung Schleusenstraße und
kam zurück. Der Beifahrer stieg aus und kam mit einer Brechstange auf
die allein im Auto sitzende Frau zu. Der aggressive Mann riss die Tür
auf und brüllte die Frau an, dass sie aus dem Wagen herauskommen solle.
Mit der Eisenstange ging er um den Wagen und schlug mehrfach zu. Dabei
gingen unter anderem die Außenspiegel zu Bruch.
Der Mann stieg wieder in den BMW ein und das Auto raste davon. Die
Geschädigte konnte der Polizei kurz darauf eine gute Personen- und
Fahrzeugbeschreibung geben.
Im Rahmen einer Sofortfahndung wurden die Verdächtigen mit ihrem
Fahrzeug in Loxstedt gestellt. Fahrer und Beifahrer waren stark
betrunken und verhielten sich bei der Überprüfung auch gegenüber den
Polizeibeamten sehr aggressiv. Nach dem Alkotest ging es in Handschellen
in das Polizeigewahrsam.
Die Männer leisten erheblichen Widerstand
bei ihrer Festnahme. Zwei Polizeibeamte wurden leicht verletzt. Sie
fertigten anschließend Strafanzeigen u.a. wegen Nötigung, Beleidigung,
Sachbeschädigung und Körperverletzung.

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here