LTE Pro

Werkzeug aus Kfz gestohlen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 13. Januar gegen 01.10 Uhr, wurde die Polizei von einer Zeugin über einen Fahrzeugaufbruch in der Straße Am Skagerrak informiert.
Die Zeugin hatte beobachtet, dass ein silberfarbener Pkw der Marke VW am Fahrbahnrand hielt und zwei männliche Personen mit südländischem Erscheinungsbild ausstiegen. Die Beiden gingen zu einem in der Straße abgestellten Montagefahrzeug einer Sanitärfirma. Augenscheinlich hielt einer der Männer Wache, während der zweite Mann am Türgriff der Hecktür hantierte. Kurz darauf gelangten die beiden Männer in das Innere des Fahrzeuges und verließen es wieder über die rechte Schiebetür. Dabei trug jeder von den beiden Dieben jeweils zwei Werkzeugkisten.
Die eingesetzten Polizeibeamten leiteten sofort eine Fahndung ein, die negativ verlief.
Erste Feststellungen ergaben, dass die Unbekannten eine Pressmaschine der Marke Viega, zwei Schlagbohrmaschinen der Marken Bosch und Dewalt und einen Akkuschrauber der Marke Makita hatten mitgehen lassen.
Die beiden Männer sollen 170 cm groß, zwischen 30 und 35 Jahre alt und kräftiger gebaut gewesen sein. Sie sollen kurze dunkle Haare und dunkle Jacken getragen haben. Einer der Männer soll eine dunkle Hose und eine Kapuze auf dem Kopf getragen haben. Die andere Person soll mit einer orangefarbenen Hose bekleidet gewesen sein.
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953 – 3321 entgegengenommen.

.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.