Schwarzer Mini-Hund beißt zu

Am Nachmittag des 09.01.2017 kam es zu einer leichten Körperverletzung in Lehe. Gegen 15.30 Uhr spazierte ein älteres Ehepaar durch die Lessingstraße.

Beim Vorbeigehen biss deren mitgeführter Hund einer dort gerade stehenden Dame in die Wade. Die 54-Jährige wurde dabei leicht verletzt und es musste ein Pflaster auf die oberflächliche Verletzung am Bein geklebt werden.
Die Polizei muss sich mit dem Fall befassen. Die älteren Herrschaften mit dem schwarzen Mini-Hund werden gebeten, sich zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-3261 entgegengenommen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.