Scheibenklirren schreckt Anwohner auf


Lautes Klirren einer eingeworfenen Scheibe hat am späten Sonntagnachmittag Bewohner in der Blumenthaler Straße aufschrecken lassen. Sie sahen noch zwei Männer weglaufen.
Die etwa 22 Jahre alten Männer waren mit Trainingsanzügen bekleidet und hatten Baseballkappen auf. Sie hatten eine Sporttasche und ein Brecheisen dabei. Vom Hinterhof eines Mehrfamilienhauses aus warfen sie die Fensterscheibe einer Parterrewohnung ein und liefen danach weg. Vermutlich, um abzuwarten, ob jemand dadurch aufmerksam geworden ist. In diesem Fall waren es die Bewohner. Sie riefen die Polizei und die Beamten stellten fest, dass das Loch in der Scheibe ausgereicht hätte, um hindurchzugreifen und das Fenster zu öffnen. Dank der schnellen Alarmierung der Polizei kam es nicht mehr dazu. Die Ermittler der Polizei (Telefon 953 3321) bitten jetzt um weitere Hinweise zu den Tätern.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.