FLAT 2000 LTE

Raubüberfall auf Pizzarestaurant geht schief


Am späten Freitagabend, 20.01.2017, kam es zu einem versuchten Raubüberfall auf ein Pizza-Schnellrestaurant in der Elbestraße. Gegen 22.30 Uhr betrat ein Mann den bekannten Lieferservice. Mit vorgehaltener Waffe forderte der maskierte Täter Geld von den Angestellten. Geistesgegenwärtig erklärte der Mann hinter dem Tresen, dass man hier nicht mit Bargeld umgehen würde. Es gäbe keine Kasse.
Völlig verdutzt flüchtete der Gauner ohne Beute aus dem Laden. Kunden und Angestellte hinterher. Die Polizei wurde gerufen. Dennoch gelang es nicht, den Flüchtenden, der in Richtung Friedrich-Ebert-Straße lief, zu ergreifen.
https://goo.gl/u102RM
Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Fall und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-4444 entgegengenommen.
.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.