LTE Pro
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache MMA Mord Motorradunfall Natur Neueröffnung Nötigung öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Sexualdelikte Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

Polizei Bremerhaven testet neue Mitarbeiter

Vor ihrer endgültigen Einstellung werden gerade zwei neue Mitarbeiter auf ‚Herz und Nieren‘ geprüft. Dabei wird weniger Wert auf Deutsch- und Mathekenntnisse gelegt, als auf den Sporttest.
Die Hundeführer der Ortspolizeibehörde haben aktuell zwei Neuzugänge, von denen man noch nicht viel weiß. Daher werden die beiden belgischen/holländischen Schäferhunde vor ihrer Ausbildung einem Wesenstest unterzogen.
Die Malinois bzw. X-Mechelaar sind von Natur aus sehr wachsam und rege. Sehr lebhaft und stets aktionsbereit. Neben ihren angeborenen Fähigkeiten als Hütehunde besitzen sie wertvolle Eigenschaften eines sehr guten Gebrauchshundes. Belgische Schäferhunde verteidigen Ihren Herrn ohne jegliches Zögern hartnäckig und leidenschaftlich. Wie hoch steht der Hund im Trieb? Die Triebveranlagung sollte immer hoch sein, damit der Hund immer arbeiten will und nicht beim Erreichen des ersten Zieles aufgibt. Wie arbeitet der Hund im Wehrbereich? Genau das soll bei den umfassenden Tests erkannt werden.
https://goo.gl/u102RM

Asko & Berry

Die gesamte Umwelt wird mit den Hunden erkundet. Kaufhäuser, Lagerhallen, Schulen und Turnhallen. Verschiedene Bodenbeläge, Menschenansammlungen, verschiedene Baumaschinen oder Rolltreppen/Fahrstuhlbenutzung. Gitterrosten und offene Treppen sind für Hunde besonders schwer. Wie werden die beiden ‚Neuen‘ reagieren? Wie gut sind ihre Nerven in bestimmten Situationen?
Dass sie auf dem Trainingsgelände ordentlich zupacken können, haben die beiden Rüden gerade erfolgreich bewiesen. Aber das ist eben längst nicht alles. Bald wird sich zeigen, ob Asko und Berry den Kaufpreis wert sind. Erst dann beginnt die Ausbildung zum Polizeihund.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.