Nach Streit Platzverweis nicht befolgt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 6. Januar gegen 01.55 Uhr, wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in der Bürgermeister-Smidt-Straße gerufen. Dort sollte eine männliche Person versuchen eine Wohnungstür einzutreten.
Am Einsatzort trafen die Polizeibeamten auf einen merkbar alkoholisierten 26-jährigen Mann, der sich mit mehreren Personen lautstark stritt und versuchte auf einzelne Personen aus dieser Gruppe loszugehen. Dem 26-Jährigen wurde aufgrund seines Verhaltens ein Platzverweis erteilt. Da er diesem Platzverweis nicht nachkam, wurde er festgenommen und musste den Rest der Nacht in einer Polizeizelle verbringen. Bei der Festnahme leistete der 26-Jährige Widerstand. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige geschrieben und er musste sich eine Blutentnahme durch einen angeforderten Arzt gefallen lassen.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.