LTE Pro

Am Mittwochabend, den 25. Januar in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 21.15 Uhr, führte die Polizei in der Seilerstraße in der dortigen 30 km/h Zone eine Geschwindigkeitsmessung durch.
Es wurden in 5 Fällen Verwarnungsgeldtatbestände festgestellt und 3 Ordnungswidrigkeiten-Anzeigen geschrieben. Spitzenwerte bei der Messung waren 65 und 68 km/h.
Bei einer am Dienstag, den 24. Januar in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr, ebenfalls in der Seilerstraße durchgeführten Geschwindigkeitsmessung wurden 7 Verwarnungsgeldtatbestände festgestellt und 1 Ordnungswidrigkeiten-Anzeige geschrieben. Die gemessene Spitzengeschwindigkeit lag an diesem Tag bei 52 km/h.
.
https://goo.gl/u102RM

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.