Graben übersehen

Am Mittwochabend, den 25. Januar gegen 19.30 Uhr, wollte eine 28-Jährige mit ihrem Pkw auf der Straße Langmirjen in Höhe der Hausnummer 44 wenden.
Dabei übersah sie einen Straßengraben auf der linken Seite und fuhr mit ihrem Pkw in den Graben. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen und in eine Werkstatt gebracht werden. Es war nicht mehr fahrbereit. Am Graben und an der Grasnarbe entstanden keine nennenswerten Schäden.
.
https://goo.gl/u102RM
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.