FLAT 2000 LTE

Glätteunfälle auf der A 27


Am frühen Freitagmorgen kam es auf der A 27 im Bereich der Anschlussstelle Bremerhaven-Wulsdorf, Fahrtrichtung Bremen, zu einem Glätteunfall. Bei Schneeregen verlor eine 33-jährige Bremerhavenerin die Kontrolle über ihren Honda und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Am Freitagabend kam es dann zu einem Glätteunfall in der Gemarkung Schwanewede. Hier verlor eine 21-jährige Schwanewederin die Kontrolle über ihren VW und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Bei beiden Unfällen entstand jeweils ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.