Fußgänger in Gefahr


Gefährlich wurde es am Sonntag, 22.01.2017 auf dem Autobahnzubringer Mitte. Gegen 04.15 Uhr meldeten sich besorgte Autofahrer bei der Polizei. Ein Fußgänger schlenderte auf der Grimsbystraße in Richtung Autobahn. Der 32-Jährige war alkoholisiert und wollte nach Hause. Die Beamten erklärten dem Nachtschwärmer, dass Fußgänger auf dem Autobahnzubringer nichts zu suchen haben und brachten den Mann aus der Gefahrenzone.
.
https://goo.gl/u102RM

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.