winSIM LTE All 4 GB

Firmenwagen aufgebrochen

Drei Männer haben in der Nacht zum Dienstag einen VW Crafter in der Lüneburger Straße aufgebrochen. Ein Zeuge bekam das mit und rief die Polizei. Ein 19-jähriger Tatverdächtiger konnte von der Polizei festgenommen werden.
Der Zeuge konnte die drei Männer dabei beobachten, wie sie zunächst eine Seitenscheibe des Firmenwagens heraushebelten und dann eine Seitentür öffneten. Schließlich transportierten sie mehrere Werkzeuge, Behältnisse und hochwertige Messgeräte aus dem Laderaum des Wagens ab. Als die Polizei eintraf flüchteten die Autoaufbrecher. Ein 19-Jähriger von ihnen konnte festgenommen werden, als er versuchte, über einen Zaun zu klettern. Er blieb zunächst im Polizeigewahrsam. Zum Tatvorwurf sagte er nichts. Die Ermittlungen dauern an.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.