FLAT 2000 LTE

Dreiste Diebe bestehlen 83-jährige

Am frühen Dienstagabend, den 3. Januar gegen 18.15 Uhr, erlebte eine Angestellte eines ambulanten Pflegedienstes eine böse Überraschung.
Die 24-jährige Pflegekraft wollte die Wohnungstür zur Wohnung einer 83-jährigen pflegebedürftigen Frau in einer Wohnanlage in der Straße Krummenacker aufschließen und hatte ihr Erscheinen bereits durch die Betätigung der Türklingel angekündigt. Beim Hereinstecken des Schlüssels in das Schloss der Wohnungstür wurde diese aufgerissen und zwei junge Männer drängten sich hastig aus der Wohnung und flüchteten über das Treppenhaus zur Straße Krummenacker in unbekannte Richtung.
Nach den ersten Feststellungen hatten sich die beiden Männer Zutritt zur Wohnung der 83-Jährigen verschafft und im Beisein der hilflosen Frau nach Wertgegenständen gesucht. Ob und was gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden.
Die beiden jungen Männer wurden wie folgt beschrieben:
Die erste männliche Person soll 170 cm groß und muskulös sein. Er soll eine Brille und einen sogenannten „Kevin Kuranyi Bart“ getragen haben. Auf dem Kopf hatte er eine schwarze Mütze.
Die zweite männliche Person soll 165 cm groß sein und einen kräftigen Körperbau haben. Bekleidet war er mit einer dunkelgrünen Jacke.
Hinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953 – 3321 entgegengenommen.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.