winSIM LTE All 4 GB

Bremerhaven Seahawks holen zweiten Amerikaner

Nach Shawn Wilkins verpflichten die Seahawks den zweiten Importspieler aus dem Mutterland des Footballs und unterstreichen ihre Ambitionen auf die Meisterschaft in der Oberliga.
Chris Lipsey heißt der nunmehr zweite Hoffnungsträger von Übersee, der in der kommenden Saison das Trikot der Seahawks überstreifen wird. Der 22-jährige Amerikaner aus Atlanta war Jugendcoach Marco Monsees auf der Internetplattform Europlayers aufgrund seiner enormen Athletik und Geschwindigkeit aufgefallen und ist flexibel als Runningback und Receiver einsetzbar. Schnell waren sich Präsident Michael Steinke und Marco einig und kontaktierten Chris über die sozialen Netzwerke, der sogleich Feuer und Flamme war.

Einfliegen wird der verheißungsvolle Neuzugang gemeinsam mit Shawn Wilkins bereits Anfang März. Wir haben dann noch genügend Zeit um Chris und Shawn in unser Spiel und Team zu integrieren, so Michael Steinke und Marco Monsees ergänzt: Aus sicheren Quellen wissen wir, dass beide auch absolute Teamplayer sind, was letztlich den Ausschlag gegeben hat. Nun brennen die Jungs auf die neue Herausforderung. In Chris Muttersprache klingt das dann so: „I can’t wait to hit the field with my new Team!“
Und wer Marco und Michi genau zuhört, der wird das Gefühl nicht los, dass die beiden noch für weitere Überraschungen gut sind. Man darf weiterhin gespannt sein…

Nike Flash Sale 48 Stunden 50% Rabatt auf ausgewählte Schuhe und Fussballbekleidung.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.