LTE Pro


Aufregung herrschte gestern Nachmittag, 29.01.2017, in einem Wohnhaus in der Adolfstraße. Als ein Mieter gegen 15.00 Uhr zurückkehrte, stellte er starken Brandgeruch im Treppenhaus fest und alarmierte Polizei und Feuerwehr.
Die Rettungskräfte fanden nur noch Aschereste im Treppenhaus vor. Es brannte nicht mehr.
Offensichtlich gerieten hier unbekannte Gegenstände in Brand oder wurden in Brand gesetzt. Es entstand Sachschaden. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 953-4444 entgegengenommen.
https://goo.gl/u102RM

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.