FLAT 2000 LTE

Arbeitsmarkt 2016 im Land Bremen: Zahl der Erwerbstätigen gestiegen


Nach Mitteilung des Statistischen Landesamtes und vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises "Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder" (AK ETR) kam es im Jahr 2016 zu einem robusten Plus bei der Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen.
mit Arbeitsort in Bremen oder Bremerhaven stieg im Jahresdurchschnitt um 0,7 Prozent. Insgesamt waren im Jahr 2016 rund 423 000 Personen erwerbstätig, nach 420 000 Personen im Jahr 2015.
Die Zahl der Erwerbstätigen
Maßgeblich für die positive Entwicklung insgesamt war der kräftige Aufbau von Beschäftigung im Baugewerbe. Im Jahresdurchschnitt stieg die Erwerbstätigenzahl hier um 8,9 Prozent. Das Verarbeitende
Gewerbe konnte 2016 beim Beschäftigtenstand einen Zuwachs von 1,1 Prozent verzeichnen und liegt damit deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 0,1 Prozent. In den Dienstleistungsbereichen
gab es eine solide Zunahme, dort waren 0,3 Prozent mehr Personen erwerbstätig als ein Jahr zuvor. Bundesweit stiegen die Zahlen zur Erwerbstätigkeit insgesamt um 1,0 Prozent.
Bei den hier vorgelegten Länderergebnissen, die auf dem Rechenstand des Statistischen Bundesamtes
vom Januar 2017 basieren, handelt es sich um Berechnungen des AK ETR, dem alle Statistischen
Landesämter, das Statistische Bundesamt sowie der Deutsche Städtetag angehören.
.
https://goo.gl/u102RM

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.