.
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe MMA Mord Motorradunfall Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Sexualdelikte Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

3200 ehrenamtliche Stunden durch die Feuerwehr Wulsdorf



 Rund 3200 ehrenamtliche Stunden haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wulsdorf im Jahr 2016 geleistet. Am Freitagabend gab Wehrführer Ullrich Knoll diese Zahl auf der Jahreshauptversammlung bekannt. Die 30 aktiven Mitglieder der Feuerwehr Wulsdorf haben somit durch Einsätze, diverse Lehrgänge und 61 Übungsdienste zusammen 400 Arbeitstage für das Wohl der Allgemeinheit geleistet. Die rund 830 Dienststunden der Mitglieder der Jugendfeuerwehr wurden hierbei nicht eingerechnet.

Zu insgesamt 25 Einsätzen wurde die Freiwillige Feuerwehr Wulsdorf im vergangenen Jahr alarmiert. Bei den meisten Einsätzen wurde aufgrund der Meldung durch den Anrufer davon ausgegangen, dass Menschenleben in Gefahr sind. Die Feuerwehr Wulsdorf wird zu jeder Menschenrettung in ihrem Bereich zusammen mit der Berufsfeuerwehr Bremerhaven alarmiert. Die größten Einsätze im vergangenen Jahr waren im April der Dachstuhlbrand in der Georgstraße, im Juni der Dachstuhlbrand eines Reetdachhauses im Vieländer Weg und im Juli den Großbrand der Turnhalle der Fichteschule.
Die Freiwillige Feuerwehr Wulsdorf wurde im Jahr 1998 gegründet. Das Feuerwehrhaus ist allerdings schon einige Jahre älter und entspricht längst nicht mehr dem Stand der Technik. Außerdem ist der Unterrichtsraum viel zu klein. Deswegen musste die Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten der Zentralen Feuerwache durchgeführt werden.
Auch das ältere der beiden Löschfahrzeuge ist mittlerweile über 20 Jahre alt.
Während der Versammlung wurden vier ehrenamtliche Einsatzkräfte befördert. Leif Hillmann und Andreas Schwalbe zum Feuerwehrmann, Sebastian Tau zum Oberfeuerwehrmann und Mario Schmottlach zum Oberbrandmeister.
.
https://goo.gl/u102RM

3200 ehrenamtliche Stunden durch die Feuerwehr Wulsdorf

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.