Da ruft ein freundlicher Mann zu Hause an und der Angerufene fällt aus allen Wolken: "Sie haben bei einem Gewinnspiel tatsächlich gewonnen!" 

Zunächst ist die Freude riesengroß und man kann sein Glück kaum fassen. Da realisiert man so manche von dem Anrufer geschilderte "Formalitäten" gar nicht so richtig und nimmt sie als selbstverständlich hin. Allerdings soll diese "Kleinigkeit" satte 129 Euro kosten. Angesichts des Gewinns nicht der Rede wert. Doch, das ist der Rede wert. Schließlich handelt es sich hier um einen Betrugsversuch des Anrufers. Den Geldgewinn gibt es gar nicht und der Betrüger hat es nur auf die angeblichen "Gebühren" in Höhe von 129 Euro abgesehen. Darum: Skeptisch sein bei solchen Anrufen und kein Geld im Voraus überweisen. Und dann wäre noch die Frage zu überprüfen. "Haben Sie überhaupt an einem Gewinnspiel teilgenommen?"

Ein Gewinnspiel  gibt es auch die nächsten Tage bei Bremerhaven News, natürlich kostenlos und ohne Anruf.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.