winSIM LTE All 4 GB

Schläger dank Zeugen festgenommen


Dem Mut und der Entschlossenheit eines 31-Jährigen und eines 29-Jährigen ist es zu verdanken, dass zwei 19 und 18 Jahre alte Schläger in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 17. Dezember gegen 00.50 Uhr, festgenommen werden konnten.
Die beiden 31 und 29 Jahre alten Zeugen waren in der Bürgermeister-Smidt-Straße in Höhe der Sommerstraße auf eine Schlägerei aufmerksam geworden. Augenscheinlich hatten der 19-Jährige und der 18-Jährige kurz zuvor auf einen 23-Jährigen und einen 21-Jährigen eingeschlagen. Der 21-Jährige konnte flüchten.
Einer der beiden Zeugen forderte die beiden Schläger auf, von dem 23-Jährigen abzulassen. Als die Beiden nun auch noch den Zeugen mit Schlägen drohten, forderten die Zeugen umstehende Passanten auf, Zivilcourage zu zeigen und riefen die Polizei. Der 18-Jährige und der 19-Jährige suchten dann das Weite.
Der 31-Jährige und der 29-Jährige und weitere Männer nahmen die Verfolgung auf. In der Anton-Schumacher-Straße konnten die Verfolger die eingesetzten Polizeibeamten auf sich aufmerksam machen und die Täter konnten festgenommen werden. Der 18-Jährige und der 19-Jährige mussten mit zum Revier und sich einer Blutentnahme unterziehen. Sie erwartet eine Strafanzeige wegen Gefährlicher Körperverletzung.
Das 23-jährige Opfer der Schläger kam mit Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen konnten keine Angaben gemacht werden.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.