Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Schiffdorferdamm kam es am 19.12.2016 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein jugendlicher Radfahrer verletzt wurde. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein Autofahrer in der Carsten-Lücken-Straße mit seinem PKW von einem Grundstück auf die Fahrbahn. Dabei achtete der 58-Jährige nicht ausreichend auf einen Radfahrer, der zu diesem Zeitpunkt verbotswidrig den westlichen Radweg der Carsten-Lücken-Straße in nördlicher Richtung befuhr.

Der 15-jährige Schüler erlitt Schürfwunden bei der Kollision mit dem Auto. Es entstand leichter Sachschaden.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.