winSIM LTE All 4 GB

Von Brandstiftung geht die Polizei nach dem Abbrennen mehrerer Mülleimer an einem Haus im Schierholzweg aus. Neben den Mülleimern wurde auch die Hausfassade am Mittwochabend stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr wurden von Anwohnern alarmiert, die das Feuer entdeckten. Gleichzeitig machten sie sich daran, die Flammen mit einem Gartenschlauch zu löschen. Das gelang ihnen auch. Doch die gedämmte Hausfassade hatte sich bereits so weit erhitzt, dass sie eingerissen werden musste, um an mögliche Glutnester zu gelangen. Drei Tonnen wurden komplett zerstört. Warum die Mülleimer anfingen zu brennen ist unklar. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet deshalb um weitere Hinweise zur Klärung des Falls. Die Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.