winSIM LTE All 4 GB


Eigentlich durfte der Motorroller eines 16-Jährigen nur 25 Stundenkilometer schnell fahren, doch er war deutlich schneller, als er am Montagabend in der Georg-Büchner-Straße von der Polizei angehalten wurde.
Die Polizisten in Zivil sahen den jungen Mann in Richtung Schiffdorfer Chaussee fahren.
Der Roller war sehr laut und fuhr mit hoher Geschwindigkeit. Eine Lärmmessung bestätigte schließlich den Verdacht. Das Fahrzeug wurde von der Polizei sichergestellt und wird jetzt auf technische Veränderungen überprüft. Sollte der Roller so manipuliert worden sein, dass er auch schneller als erlaubt fährt, kommt auf den 16-Jährigen noch ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.