FLAT 2000 LTE

Kaugummiautomat gesprengt

Weniger auf die Süßigkeiten, als mehr auf die Cent-Münzen waren wohl unbekannte Täter aus, die einen Automaten in der Bernhard-Krause-Straße aufgesprengt haben.

Am späten Dienstagabend hörten Anwohner einen lauten Knall und sahen vier Jugendliche, die sich an dem Kaugummiautomaten zu schaffen machten. Sie steckten sich die Taschen voll und liefen dann davon. Eine ganze Reihe von Kugeln und Minispielzeug lag noch auf dem Gehweg, als die Polizei eintraf. Reste eines Feuerwerkskörpers konnten die Beamten noch am Schacht des Automaten sicherstellen. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um weitere Hinweise zu den Tätern.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.