Fenster gut gesichert

Erst warfen sie die Scheibe ein und dann wollten die Einbrecher einen Fensterflügel öffnen. Doch die gut gesicherten Fenster machten ihnen einen Strich durch ihre Rechnung.
Der Einbruchsversuch erfolgte am Mittwochmorgen, als das Ehepaar eines Hauses in der Maybachstraße gerade zum Einkaufen war. Die Täter nahmen Feldsteine, um die Scheiben einzuwerfen. Dabei flog ein Stein durch das Küchenfenster bis auf die gegenüberliegende Seite des Raumes gegen ein Regal. Durch zusätzlich angebrachte Sicherungen, ließ sich das Fenster aber nicht öffnen. Daraufhin flüchteten die Täter offenbar. Einer von ihnen wurde noch von einem Passanten bemerkt. Demnach soll einer der Tatverdächtigen etwa 25 Jahre alt gewesen sein. Er hatte sich eine Kapuze über den Kopf gezogen und trug eine schwarze Jogginghose, die orangefarben abgesetzt war. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um weitere Zeugenhinweise.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.