LTE Pro

Einbruch in Gartencenter

Am späten Montagabend kam es in der Ringstraße zu einem Einbruch in das dortige Gartencenter. Der Täter löste die Alarmanlage aus und flüchtete ohne Beute.

Nach der Alarmierung umstellte die Polizei das unübersichtliche Gelände und setzte einen Hund zur Suche nach dem Täter ein. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Einbrecher sich auf dem Dach des Gebäudes versteckt hält, wurde ein Höhenleiterfahrzeug der Feuerwehr angefordert und das Gelände von oben abgesucht. Allerdings blieben die Maßnahmen ohne Erfolg. Der Täter konnte noch rechtzeitig flüchten. Er hatte zuvor die Scheibe einer Außentür eingeschlagen und sich im Markt nach Beute umgesehen. Bislang konnte noch nicht festgestellt werden, dass etwas gestohlen wurde. Die Polizei (Telefon 953 4444) bittet um weitere Zeugenhinweise.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.