Ein Leichtverletzter bei Auffahrunfall

Am 28.12.2016 kam es in Mitte-Nord zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Autofahrer leicht verletzt wurde. Gegen 22.00 Uhr fuhren mehrere Autos auf der Barkhausenstraße stadteinwärts.
Als das vorausfahrende Fahrzeug in Höhe der Hausnummer 20 bremste, fuhr der nachfolgende Wagen auf. Der 36-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. In dem geschädigten Fahrzeug wurde der 30-jährige Fahrer leicht verletzt. Es entstand leichter Sachschaden.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.