http://bit.ly/x-ladies

Busunfall bei Wendemanöver

Am frühen Donnerstagnachmittag, den 15. Dezember gegen 15.15 Uhr, wurden die Polizei und der Rettungsdienst in die Wurster Straße zu einem Verkehrsunfall gerufen.
Der Fahrer eines Linienbusses befuhr die Wurster Straße in südlicher Richtung. In Höhe der Hausnummer 47 wollte eine 51-Jährige mit ihrem Pkw ein Wendemanöver vom linken Fahrbahnrand starten. Dabei kam der Pkw vor den Bus und der Fahrer musste eine Vollbremsung einleiten. Ein 70-jähriger Fahrgast des Linienbusses stürzte und wurde mit seinen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Am Bus und am Pkw entstanden keine Schäden.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.