Brennende Gartenlaube im Schierholzgebiet

0
12

Heute gegen 15:20
Uhr wurde die Feuerwehr zu einem
Gartenlaubenbrand in den
Brookackerweg
(Schierholz)
alarmiert.
Beim
Eintreffen
der Einsatzkräfte
stand das
etwa
15
x 5 Meter große
Holzgartenhaus
mit mehreren Anbauten
völlig in Flammen.

Die Feuerwehr setzte
während des zweistündigen Einsatzes
6
Einsatzkräfte unter
Atemschutz ein und löschte das Feuer mit Wasser und
dem
Zusatz von
Schaummittel.
Um an die
zahlreichen Glutnester zu gelangen, wurden
an
den
schwer
zugänglichen Stellen
Öffnungen
mit einer Rettungssäge geschaffen.
Im 
Inneren
des
Holzhauses
wurden zwei Propangasflaschen geborgen.
Mit eintretender Dämmerung
wurde die Einsatzstelle
ausgeleuchtet.
Bei
dem
Einsatz wurden 16 Einsatzkräfte
der Feuerwehr
eingesetzt
.
Die Polizei hat
die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen..
.


Hier klicken!

Facebook Comments

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here