LTE Pro

Autofahrer unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Er beteuerte, weder Drogen konsumiert, noch Alkohol getrunken zu haben. Bei der Überprüfung des 25-jährigen Autofahrers stellte sich aber etwas anderes heraus.
Aufgefallen war der junge Mann der Polizei am Dienstagabend in der Heinrichstraße, weil das Licht an dem benutzten Pkw kaputt war. Als die Beamten seinen Führerschein sehen wollten, konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Darüber hinaus war die Versicherung des Wagens bereits abgelaufen. Als die Polizisten fragten, ob er Drogen oder Alkohol zu sich genommen hatte, verneinte er das vehement. Die durchgeführten Schnelltests zeigten aber ein anderes Ergebnis, so dass der 25-Jährige eine Blutprobe am Polizeirevier abgeben musste. Das Auto wurde zwangsweise entstempelt und musste stehenbleiben.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.