winSIM LTE All 4 GB

Am Samstag, 5. November, bietet die Stadtbibliothek Bremerhaven zusammen mit der bremischen Landesmedienanstalt (Brema) Informationen zum Thema "Medienkompetenter Umgang mit Computerspielen" an. Ziel der Veranstaltung ist es, interessierten Erwachsenen - vor allem Eltern und auch Pädagogen - eine Orientierung im "Dschungel" der Computerspiele zu bieten. Denn egal, ob PC, Konsole oder online: Kinder und Jugendliche verbringen einen Großteil ihrer Freizeit mit digitalen Spielen. Eltern fehlt oft der Überblick über das Angebot und den Inhalt der Spiele. Die Veranstaltung beginnt um 11.30 Uhr. Das Ende ist für 15 Uhr geplant.

Die besondere Veranstaltung mit Workshop-Charakter soll zu einem bewussten Umgang mit PC-Spielen bewegen und Erwachsene für das Thema Medienkompetenz bei Computerspielen sensibilisieren. Deshalb zeigen die Spieleexperten anhand einer großen Bandbreite von Spiele-Genres diese digitale Welt. Die Besucher sind zum Mitspielen und zum Kennenlernen eingeladen. Natürlich gibt es auch Informationen zur Einordnung der Spiele.
Durch den Einblick in die virtuelle Spielewelt soll Verständnis für die darin liegenden Chancen und Risiken geweckt werden. Zum Einstieg wird Jörg Warras, Amt für Jugend, Familie und Frauen / Fachstelle Jugendschutz im Internet, eine Einführung in das Thema „Jugendschutz & Computerspiele" und die Rolle der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) geben.
Eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0471/590-2058 ist erwünscht. Die Teilnahme an dem Workshop ist aber auch ohne Anmeldung möglich.
.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.