Rickmersstraße ab Ende November wieder durchgehend befahrbar


Genau sechs Monate haben die Kanal- und Straßenbauer im Abschnitt zwischen Van-Heukelum-Straße und Körnerstraße gearbeitet. Jetzt kann die Rickmersstraße ab Anfang Dezember erst einmal wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bevor jedoch die Freigabe erfolgt, muss die Fahrbahn noch einmal für zwei Tage auf ganzer Abschnittslänge gesperrt werden.

Ab Donnerstag, 24. November beginnen die Straßenbauer mit dem Einbau der abschließenden Deckschicht. Erst Freitagabend darf dieses Straßenstück wieder befahren werden. Mit Fahrzeugen erreichen Anwohner und Lieferverkehre ihre Grundstücke an diesen beiden Tagen deshalb nicht mehr.  Auch für die Fußgänger müssen die bisherigen Querungsstellen aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.
Die Umleitungsstrecke über die Van-Heukelum-Straße und Batteriestraße wird nach der Verkehrsfreigabe für die Rickmersstraße wieder aufgehoben - voraussichtlich bis März nächsten Jahres. Dann folgt für weitere sechs Monate die letzte Vollsperrung  für den Kanal- und Straßenbau zwischen Körner- und Potsdamer Straße.

Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.