Preisverleihung des 5. Jugendfilmfestivals Bremerhaven


Am Dienstag, 29. November, erfolgt ab 15 Uhr in der Aula der Wilhelm-Raabe-Schule die feierliche Preisverleihung des 5. Jugendfilmfestivals Bremerhaven. Wer in diesem Jahr mit seinem Film zum Thema "UNERFORSCHT" ausgezeichnet wird, entscheidet die Jury am kommenden Montag.

Das Jugendfilmfestival wird seit dem Jahr 2009 in Kooperation von Radio Weser.TV, der Stadtbildstelle Bremerhaven, des Studiengangs „Digitale Medienproduktion“ der Hochschule Bremerhaven und engagierten Lehrkräften der Bremerhavener Schulen veranstaltet.
In diesem Jahr hat sich die „Pier der Wissenschaft“ mit einem Sonderpreis unter dem Thema „DAS UNSICHTBARE SICHTBAR MACHEN“ an dem Jugendfilmfestival beteiligt. Die Pier der Wissenschaft ist ein Zusammenschluss wissenschaftlicher Einrichtungen Bremerhavens, der anlässlich der Bewerbung als „Stadt der Wissenschaft 2005“ gegründet wurde. Unter diesem Namen finden seither immer wieder Kooperationsprojekte und Veranstaltungsprogramme für die Öffentlichkeit statt.
Die Filmbeiträge für den Sonderpreis der Pier der Wissenschaft werden nicht nur durch die Jury beurteilt, sondern es wird auch einen Publikumspreis geben, der aktuell auf der Facebook-Seite externer Link:  www.facebook.com/pierderwissenschaft gewählt werden kann. Als Sonderpreis wird passend zur filmischen Aufgabe in beiden Gewinnkategorien jeweils eine Action-Kamera vergeben.
LTE All 2 GB

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.