Nordderby gegen Oldenburg in Bremen rückt näher – Kostenloser Sonderzug


K1600_EWE Baskets OldenburgDas Nordderby der easyCredit Basketball Bundesliga zwischen den Eisbären Bremerhaven und den EWE Baskets Oldenburg am Sonntag, 20. November, um 15.30 Uhr in der Bremer ÖVB-Arena rückt näher. Rund 6700 Karten für das Duell sind zum jetzigen Zeitpunkt bereits über die Ladentheke gegangen – Tendenz steigend. Wer beim Basketball-Derby zwischen Eisbären und Donnervögeln dabei sein will, kann sich unter www.tickets.dieeisbaeren.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von ADticket mit Karten in allen Preiskategorien versorgen. Eisbären-Tickets gibt es unter anderem im Bremer Karten-Kontor in der Galeria Kaufhof und im Atlantic Reisebüro in der Martinistraße 54 in Bremen. Im Eintrittspreis enthalten ist die kostenlose Nutzung des Eisbären-Sonderzuges von Bremerhaven nach Bremen und zurück (Details siehe unten).
swb und das Klimahaus Bremerhaven sind Event-Partner
Klimahaus_Logo_quer_+SchutzraumAuch der regionale Anbieter von Energie, Trinkwasser und Telekommunikation in Bremen und Bremerhaven, swb, ist beim Nordderby gegen die EWE Baskets  wieder mit am Ball. swb begleitet alle drei Eisbären Hanse-Games in der ÖVB-Arena als Event-Sponsor und ist unter anderem auf den Baselines am Spielfeldrand präsent. Dank swb können die Eisbären-Fans am 20. November mit eigens hergestellten Klatschpappen für Stimmung sorgen. Mit dem Klimahaus Bremerhaven ist noch ein weiterer Event-Partner für die Bremen-Spiele der Eisbären an Bord gekommen. Das Klimahaus ist Pate für den Halbzeit „Hot Shot“ präsentiert von Bremen Vier.
Eisbären-Sonderzug von Bremerhaven nach Bremen und zurück
Nordwestbahn Eisbaeren Zug
Wie bei allen Heimspielen in Bremen stellen die Eisbären in Zusammenarbeit mit Team Partner NordWestBahn am 20. November einen kostenlosen Sonderzug von Bremerhaven nach Bremen und zurück zur Verfügung. Die Eintrittskarte gilt dabei als Fahrschein. Los fährt der „Eisbären-Express“ um 13.14 Uhr am Bahnhof Bremerhaven-Lehe. Nächster Halt ist Bremerhaven-Hauptbahnhof, von wo es um 13.20 Uhr über Bremerhaven-Wulsdorf (13.23 Uhr), Loxstedt (13.27 Uhr), Lunestedt (13.32 Uhr), Stubben (13.41 Uhr), Lübberstedt (13.46 Uhr), Oldenbüttel (13.53 Uhr), Osterholz-Scharmbeck (13.58 Uhr), Ritterhude (14.02 Uhr) und Bremen-Burg (14.06 Uhr) zum Bremer Hauptbahnhof geht. Planmäßige Ankunft dort ist um 14.14 Uhr.
Bevigra Zurück nach Bremerhaven geht es um 18.19 Uhr mit den gleichen Zwischenstopps ab Bremen-Hauptbahnhof. In Bremen-Burg hält der Eisbären-Express auf der Rückfahrt um 18.26 Uhr, Ritterhude wird um 18.31 erreicht und Osterholz-Scharmbeck um 18.35 Uhr. Planmäßige Ankunft in Bremerhaven-Wulsdorf ist um 19.01 Uhr. Von dort aus fährt der Sonderzug über Bremerhaven-Hauptbahnhof (19.06 Uhr) weiter bis Bremerhaven-Lehe (Endstation). Ankunft in Lehe ist um 19.09 Uhr.
.
Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.