.
Aktion Alkohol Alkohol am Steuer Alte Bürger American Football Anzeige Aprilscherz Arbeit Arbeitslosigkeit Arbeitsunfall Autobahn Baseball Basketball Baustellen Belohnung Betrug bombe Boxen Brandstiftung Bremen Bremerhaven Clowns Deichbrand Demonstration Diebstahl DLRG Drogen Eilmeldung Einbrecher treten Wohnungstür ein Einbruch Eisbär Eishockey Energiesparen Europameisterschaft Explosion Fahndung Fahrausweisautomat im Bahnhof Bremerhaven-Lehe gesprengt Fahren ohne Fahrerlaubnis Fahrerflucht Fahrradunfall Falschgeld Ferienprogramm Feuer Feuerwehr Einsatz Flüchtlingshilfe Forschung Fussball Gesundheit Gewinnspiel Hafen Halloween Hilfe Ikea Info Jahreswechsel Jobcenter K-1 Kinder Körperverletzung Kultur Kunst Küstenwache Lehe MMA Mord Motorradunfall Natur Naturschutz Neueröffnung Nötigung öffentliche Hinweise Offshore Ostern Politik Polizeieinsatz Privat Public Viewing Rotlichtviertel Rugby Ruhestörung Sachbeschädigung Sail2015 Sail2020 Schiffahrt Schmuggel Schule Schwarzarbeit Seenotretter Seestadtfest2017 Sexualdelikte Sponsored Post Sport Stadtverwaltung Statistiken Stau Stellenangebote Straßensperrung Straßensperung Streik Streit Stromausfall Terroreinsatz Thaiboxen THW Bremerhaven Tierheim Tierschutz Tötungsdelikt Tourismus Überfall Umfrage Umweltschutz Umweltverschmutzung Unfall Urteil Veranstaltungen Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Verkehrshinweis Verkehrskontrolle Verlosung Vermisstenmeldung Video Waffen Warnung Werbung Werbung Anzeige Wetter Wilderei Wirtschaft Wissenschaft Zoll Zoo Zug

Frischer Wind bei Boxveranstaltung

Ein Box Spektakel der besonderen Art gab es diesmal bei der Boxveranstaltung des WBR.

“ DJ Crayc „ heizte die Zuschauer und Kämpfer,  mit seiner  Einlaufmusik und einer kleinen Lichtershow,  zu 12 tollen Kämpfen an.
Sehr starke Vereine wie der BC Tigers Salzgitter und der TSV Plön reisten mit Deutschen Meistern und Vizemeistern an. Desweiteren am Start  waren der Leon Fight Club, OT Bremen und Nordenham. Trotz vieler verletzter Hauptboxer vom Team WBR brachte Cheftrainer Mohammed Zaher hoch motivierte Fighter in den Ring.
Bei den Schülern zeigte Yasin Ürekli einmal mehr das in Zukunft noch viel von ihm zu hören sein wird. In seiner für diesen Alter (12 Jahre)  bemerkenswerten  Ringintelligenz wird er noch so manchen Gegner schachmatt boxen. Er besiegte den ein Jahr älteren und bis dahin ungeschlagenen Magomed Sagiriev aus Plön knapp aber verdient  und wurde zu recht mit dem Pokal des besten Technikers der Veranstaltung ausgezeichnet.
Im Hauptkampf des Abends trafen nach Ihrer Ring Schlacht vor 2 Monaten erneut Houmana Coulibaly vom WBR und Nsasi Sambu (OT Bremen),  Sambu ist ein harter Puncher im Mittelgewicht der Männer und ein sehr auf Provokation bedachter Boxer, aufeinander. Konnte Coulibaly den ersten Kampf noch siegreich beenden, musste er sich diesmal dem Urteil der Punktrichter beugen, .Der Kampf war sehr eng.  Leider wurde der großartige Kampfeswille und die schnellen Hände von Coulibaly, die oft ihr Ziel trafen, nicht mit einem Sieg belohnt.
Siegreich aus den Ring treten konnten vom Team WBR Viktor Schönknecht gegen Illiev Nedalko (Nordenham) und Stefan Sivakumaran gegen Robert Ostermann (Salzgitter).
In weiteren Kämpfen trafen Mendo Djealdin (WBR) auf Taha Özmen(Salzgitter), dem Bronze Medaillen Gewinner der DM der Elite 2015 aufeinander wobei  Özmen seine Erfahrung  zum Vorteil nutzte.
Emre Yilmaz (150kg)  boxte gegen Samed Bal (125kg) unentschieden. Genau wie der 10jährige Schüler Boxer Yusuf Akaev gegen Danier Hassan(Plön) in seinem allerersten Kampf im Ring.
Tipp für alle Boxfans oder Boxinteressierte: Am  28.Januar 2017 um 16Uhr werden die Finals der Weser-Ems Meisterschaften in der Kolb-Halle mit dem Team WBR stattfinden. Ein Vorbeikommen bei dieser Stimmung wird sich lohnen.

.
.

Boxveranstaltung ein wenig moderner veranstaltet

Labels: ,

Kommentar veröffentlichen

[facebook][blogger]

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.