Feuer in einer mit Panade gefüllter Mulde


Eine mit Panade gefüllte Mulde hat heute Nacht auf dem Gelände eines Lebensmittelbetriebes im Fischereihafen gebrannt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden gegen 3.45 Uhr alarmiert.
Es handelte sich um eine 22 m³ große Mulde mit einem Deckel zum Öffnen. Zwei Einsatzkräfte legten einen Schaumteppich auf die  mit rund 15 m³ gefüllte Mulde.
Über die Brandursache und die Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen. Acht Einsatzkräfte der Feuerwehr Bremerhaven waren an dem Einsatz beteiligt. 

.

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.