FLAT 2000 LTE

Festnahme nach Ladendiebstahl

Am Samstag, den 19. November, kurz vor 09.00 Uhr, wurde die Polizei zu einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Elbestraße gerufen.
Dort war ein 43-jähriger Mann von einer Mitarbeiterin angehalten worden, da er mit sieben nicht bezahlten Packungen Kaffee das Geschäft verlassen wollte. Bei der Durchsuchung des 43-Jährigen wurden drei Flaschen Parfüm gefunden. Diese wurden als mögliches Diebesgut beschlagnahmt. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 43-Jährigen drei Vollstreckungshaftbefehle vorlagen. Daraufhin wurde er in die Justizvollzugsanstalt in Bremen Oslebshausen gebracht. Ihn erwarten zwei Strafanzeigen wegen Ladendiebstahls.
.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.