FLAT 2000 LTE

Auto fährt Jungen an -Fahrer flüchtet

Am Donnerstagabend, den 10.November, gegen 20.20 Uhr, wollte ein 16-Jähriger als Fußgänger die Hans-Böckler-Straße vom Gehweg auf der östlichen Seite zum Gehweg auf der westlichen Seite in Höhe der Bushaltestelle Jakob-Kaiser-Straße überqueren.
Nach seinen Angaben hatte er bereits mehr als die Hälfte der Fahrbahn passiert, als er von einem roten Kleinwagen ohne Licht angefahren wurde. Der 16-jährige fiel zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Fahrer entfernte sich mit seinem Fahrzeug, ohne nach dem Verletzten zu sehen und seine Personalien zu hinterlassen. Zeugenhinweise werden von der Polizei unter der Telefonnummer 953-3164 entgegengenommen.
Labels:

Kommentar veröffentlichen

Author Name

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *

Powered by Blogger.